Ambulantes Lungenzentrum Essen

Content

Team

Fachärztliche Kompetenz, kontinuierliche Weiterbildung, wissenschaftliche Vernetzung und langjährige Erfahrung bei der Behandlung von Erkrankungen der Atemwege zeichnen das Ärzte-Team und den Mitarbeiterstab im AMBULANTEN LUNGENZENTRUM ESSEN aus. Jedem Ratsuchenden steht immer ein qualifizierter Ansprechpartner zur Verfügung. Dabei ist die freie Arztwahl selbstverständlich gewährleistet. Die enge Zusammenarbeit aller Ärzte sowie untereinander abgestimmte Therapiekonzepte sorgen in Vertretungsfällen dafür, dass Patienten zu jeder Zeit kompetent und individuell behandelt werden können.


Dr. Frenzel
Dr. med. Thomas Frenzel

Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie, Umweltmedizin

  • 1956 geboren
  • 1976-1982 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Gent (Belgien), Erlangen und Düsseldorf
  • 1983-1992 Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, mit Schwerpunkt Pneumologie sowie Allergologie am Knappschafts-Krankenhaus Essen
  • September 1992 Niederlassung in Essen

Dr.Genz
Dr. med. Tilman Genz

Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie

  • 1957 geboren
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Freiburg
  • Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde und Allergologie im Krankenhaus Bethanien, Moers
  • seit 1993 niedergelassen in Essen-Altenessen, seit 2000 in Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Georg Höll

Mitgliedschaften

  • Ärzteverband Deutscher Allergologen
  • Bundesverband der Pneumologen, Schlaf- und Beatmungsmediziner
  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin
  • European Respiratory Society
  • American Thoracic Society

Dr. Höll
Dr. med. Georg Höll

Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie

  • 1955 geboren
  • Studium der Humanmedizin an den Universitäten Marburg, Bonn und Bochum
  • Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde und Allergologie in den Augusta Krankenanstalten Bochum
  • seit 1991 niedergelassen in Essen
  • seit 2000 in Gemeinschaftspraxis mit Dr. med. Tilman Genz

Dr. Albrecht
Sven Albrecht

Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bonchialheilkunde, Schlafmedizin, Allergologie

  • 1968 in München geboren
  • Studium der Humanmedizin an der Universität in Bochum sowie Essen
  • Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin am Bethesda Krankenhaus in Duisburg
  • Ausbildung zum Facharzt für Pneumologie sowie der Schwerpunktbezeichung Schlafmedizin und Zusatzbezeichnung Allergologie an der Ruhrlandklinik in Essen

Mitgliedschaften

  • Bund deutscher Internisten
  • Westdeutsche Gesellschaft für Pneumologie
  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin

Dr. Safavi
Dr. (IR) Katayoon Safavi

Fachärztin für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde

  • 1972 in Teheran/Iran geboren
  • Studium der Humanmedizin an der Universitäten in IRAN
  • Ausbildung zur Fachärztin für Innere Medizin am Knappschafts-Krankenhaus Bottrop und in der Ruhrlandklinik Essen
  • Ausbildung zur Fachärztin für Pneumologie an der Ruhrlandklinik Essen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin
  • Westdeutsche Gesellschaft für Pneumologie

Dr. Orth
Walter Orth

Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie, Umweltmedizin

  • 1948 geboren
  • Studium der Humanmedizin an den Universitäten München und Düsseldorf
  • Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Pneumologie und Allergologie im Knappschaftskrankenhaus Essen-Steele
  • Oberarzt im Knappschaftskrankenhaus Essen-Steele
  • seit 1986 niedergelassener Lungenfacharzt und Allergologe am Limbecker Platz 4 in Essen

Herr Walther Orth ist seit Beendigung seiner Tätigkeit als Vertragsarzt im Jahr 2013 dem Ambulanten Lungenzentrum weiterhin als Gutachter verbunden.


Dr. Olivier
Dr. med. Margarete Olivier

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinderpneumologie

  • 1969 in Bielefeld geboren
  • 1988-1995 Studium der Humanmedizin an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster , sowie am CHRU de Lille (Frankreich)
  • 1995-2002 Ausbildung zur Ärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin an der Universitätskinderklinik Düsseldorf
  • 1999-2000 Forschungsaufenthalt Mayo Clinic Rochester, Minnesota
  • 2002-2010 Weiterbildung zur Kinderpneumologin an den Unikliniken Düsseldorf und Essen
  • seit 01.01.2013 Oberärztin, Abteilung für Kinderpneumologie, Uniklinik Essen -seit 01.07.2013 Tätigkeit als Kinderpneumologin in der Kinderarztpraxis am ambulanten Lungenzentrum Essen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kinderheilkunde und Jugendmedizin
  • Gesellschaft für pädiatrische Pneumologie
  • Westdeutsche Arbeitsgemeinschaft für pädiatrische Allergologie und Pneumologie
  • Arbeitsgemeinschaft der Ärzte im Mukoviszidose e.v.
  • European Cystic Fibrosis Society
  • Deutsche Gesellschaft für Allergologie und klinische Immunologie

Dr. Wiermann
Dr. med. Klaus Wiermann

Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Allergologie, Naturheilkunde

  • 1967 in Düsseldorf geboren
  • Studium der Humanmedizin an den Universitäten Bonn und Oviedo, Spanien
  • Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin am Elisabeth Krankenhaus Essen und am St. Josef-Hospital/ Universitätskinderklinik Bochum
  • Zusatzweiterbildung Allergologie am St. Josef-Hospital/ Universitätskinderklinik Bochum
  • Zusatzweiterbildung Naturheilkunde am Lehrstuhl für Naturheilkunde und Integrative Medizin der Universität Duisburg-Essen

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ)
  • Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI)
  • Westdeutsche Arbeitsgemeinschaft für Pädiatrische Pneumologie und Allergologie (WAPPA)
  • AG Asthmaschulung (AGAS) im Kindes- und Jugendalter
  • Deutsche Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ)
  • Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte

Prof. Teschler
Prof. Dr. med. Helmut Teschler

Facharzt für Innere Medizin, Lungen- und Bronchialheilkunde, Allergologie, Schlafmedizin
Chefarzt Pneumologie Ruhrlandklinik – Westdeutsches Lungenzentrum am Universitätsklinikum Essen

  • 1953 in Betzdorf/Siegen geboren
  • 1969-1975 Ingenieurstudium (Dipl. Ing.)
  • 1976-1982 Studium der Humanmedizin an den Universitäten Marburg und Bonn
  • 1982 Promotion zum Dr. med. am Universitätsklinikum Marburg
  • 1982-1988 Assistenzarzt Innere Medizin und Pneumologie (Ruhrlandklinik und Universitätsklinikum Essen)
  • 1989-1998 Oberarzt Abteilung Pneumologie-Universitätsklinik, Ruhrlandklinik
  • 1995 Habilitation für Innere Medizin und Lehrberechtigung an der Universität Essen
  • 1998-2003 Chefarzt Abteilung Schlaf- und Beatmungsmedizin, Ruhrlandklinik
  • 2003 Berufung als Professor für Innere Medizin mit Schwerpunkt Pneumologie am UK-Essen und Chefarzt der Abteilung Pneumologie-Universitätsklinikum in der Ruhrlandklinik
  • seit 2008 Ärztlicher Direktor der Ruhrlandklinik
  • 2006-2008 Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin

Mitgliedschaft in Wissenschaftlichen Gesellschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin
  • Rheinisch-Westfälische Vereinigung für Lungen- und Bronchialheilkunde
  • Deutsche Gesellschaft für Allergie- und Immunitätsforschung
  • Deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin
  • European Respiratory Society
  • American Thoratic Society
  • American Sleep Disorders Association
  • American Physiological Society
  • Westdeutsche Gesellschaft für Pneumologie (seit 2008 Geschäftsführer)