Ambulantes Lungenzentrum Essen

Content

Raucherentwöhnung

Sie wollen mit dem Rauchen aufhören? Wir helfen Ihnen dabei. Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat findet dazu im AMBULANTEN LUNGENZENTRUM ESSEN ein unverbindlicher Informationsabend statt, kostenfrei und ohne Anmeldung.

In einer Gruppe von vier bis zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmern unterstützt das Nichtrauchertraining unter der Leitung der Therapeutin Frau Wessiepe-Mengdehl den Schritt in ein nikotinfreies Leben. Das „Rauchfrei Programm“ ist ein verhaltenstherapeutisch orientiertes Programm. Im Kursverlauf lernen die Kursteilnehmer ihr Rauchverhalten besser zu verstehen, beginnen ihre eigene Aufhörmotivation zu hinterfragen, entdecken persönliche Situationen mit einem erhöhten Rückfallrisiko und lernen diesbezüglich Bewältigungsstrategien. Das Programm wird bewusst als Gruppentraining durchgeführt. Die Gemeinsamkeit und gegenseitige Unterstützung der Kursteilnehmer fördert die Aufhörmotivation und das Durchhalten enorm und ist ein ausschlaggebender Faktor für den persönlichen Erfolg.

Das Konzept wurde 2008 durch das Institut für Therapieforschung Bereich Gesundheitsförderung (IFT) in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzgA) entwickelt. Es stützt sich auf drei Phasen der Tabakentwöhnung: Motivierung, Vorbereitung und Unterstützung beim Rauchstopp-Tag sowie Stabilisierung der Abstinenz. Das Programm läuft über sechs bis acht Wochen und beinhaltet neben den Kursstunden in unseren Räumen Telefonberatungen der Therapeutin zur Stabilisierung der Abstinenz. Entzugssymptome werden in jedem Fall berücksichtigt und mit entsprechend anerkannten Verfahren der Nikotinsubstitution oder mit rezeptpflichtigen Medikament bekämpft.

Die Kosten für das komplette „Rauchfrei Programm“ betragen 135 Euro. Bei regelmäßiger Kursteilnahme (mindestens 80 Prozent) ist eine Bezuschussung durch die gesetzlichen Krankenkassen im Rahmen der individuellen Primärprävention § 20 SGB V sowie die Berücksichtigung für das Bonusprogramm möglich. Im Normalfall erstatten die Krankenkassen 75 €.

 

Informationsabend zur Raucherentwöhnung

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat sind Sie herzlich zur Teilnahme an einem kostenfreien Informationsabend in unserer Praxis eingeladen. Unsere Therapeutin, Frau Wessiepe-Mengdehl, informiert Sie dabei über die Inhalte und Teilnahmebedingungen Ihrer Kurse nach dem „Rauchfrei Programm“. Sie wird auch die Gruppenkurse leiten, die Sie über sechs bis acht Wochen bei der Raucherentwöhnung begleiten werden.

Sollten Sie diese Termine nicht wahrnehmen können, vereinbaren Sie bitte einen individuellen Termin mit uns. Auch bei Fragen wenden Sie sich bitte an unser Praxisteam.

Unter der Homepage www.rauchfrei-programm.de finden Sie weitere Informationen zu dem Programm, das ständig dem aktuellen wissenschaftlichen Stand angepasst wird.